Globale Beleuchtungsmethoden

Announcement

There will be a lecture at the 29th November 2016 in room M631 at 15:15.

 Die Termine und Räume für die Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Lehrveranstaltungsverzeichnis LSF der Universität Konstanz.

Beschreibung

Inhalt: 

Die Veranstalltung beschäftigt sich mit Methoden, zur Erzeugung photo-realistische Bilder von virtuellen Szenen. Hierfür muss die Lichtausbreitung innerhalb der Szene mittels globaler Beleuchtungsmodelle simuliert werden.

Inhalt der Vorlesung:

  1. Introduction to Raytracing
    - Basic algorithm, extensions, data structures

  2. Light transport and global illumination
    - Rendering equation, global light transport
    - Sampling, Monte-Carlo Integration
    - Path-Tracing, Particle Tracing
    - Radiosity

  3. Radiosity
    - light transport revisited
    - creating the equation systems / Form Factors

  4. General aspects
    - Finite element methods
    - plenoptic function / image-based rendering
    - Holography

Adressaten:

Studierende der Informatik/Informationswissenschaft

Themengebiet:

Angewandte Informatik

Voraussetzungen:

Einführungsveranstaltung Computergrafik, Computergrafik und interaktive Systeme, Programmierkenntnisse (C++)

Leistungsnachweis:

Abhängig von der Anzahl der Anmeldungen: mündliche Prüfung 20min oder schriftliche Prüfung 60min 

Prüfungstermin:

Ersttermin: 28.02
Zweittermin: 18.04

Anmeldung über StudIS und zur Abstimmung der Prüfungszeiten bei Frau Baiker (Z 710).

Leistungspunkte:

Bei erfolgreicher Teilnahme können 6 Credits erworben werden.

Vorlesungsfolien

Folien (Übung)

Material